Martina Rupp

50 Jahre Klemmi

Ganz schön verklemmt. Martina Rupp erzählt über klemmende Reißverschlüsse und ihr ganz persönliches Jubiläum.

Es ist ein sehr privates Jubiläum, das ich heuer begehe. Kaum anzunehmen, dass Trachtenkapellen aufmarschieren und herzige Kinder Gedichte aufsagen werden. Keiner kennt das genaue Datum; nicht einmal ich selbst. Aber ich schätze, dass ein halbes Jahrhundert vergangen ist, seit ich mich zum ersten Mal in einem Zipp eingezwickt habe. In meiner Erinnerung hat mich meine gute Mutter aus dem Kinderwagerl befreit, dessen Verdeck-Teile verklemmt waren. Später hat mich die Frau Lehrerin aus dem Anorak geschält, meine Lebenspartner mussten genauso herhalten wie Arbeitskolleginnen.

Der Satz, den ich am öftesten gehört habe: „Schau, das Rechte muss GANZ unten einrasten, DANN erst hochziehen!“

Heute werde ich vor meinen Fernsehauftritten von netten Gewandmeistern betreut. Sie werfen prüfende Blicke auf mein Outfit, nähen fest, bügeln auf und kleben störrische Stellen nieder. Geduldig warten sie vor der Garderobe, ob ich es wohl diesmal geschafft habe, mein Kostüm unfallfrei anzulegen.

Sie wissen aus langjähriger Erfahrung: Einmal in der Woche dringt durch die Tür gequältes Fiepen, hört man unterdrücktes Fluchen, wird man Ohrenzeuge, wie ich die Nerven verliere und wieder gerettet werden muss. Natürlich. Ein Zwei-Weg-Zipp klemmt und ich schwitze und nestle und fummle sinnlos herum und brauche Hilfe, wie damals im Kindergarten, in der Schischule, im Tanzkurs … wie seit Jahrzehnten … wie fast mein ganzes Leben. Alle wissen es und ich selbst weiß es am besten: Das bleibt so, bis mir das Pflegepersonal im Altersheim endlich nur mehr Klettverschlüsse erlaubt. Vorgestern, als ich mir in meiner neuen Jean den linken Zeigefinger eingezwickt habe, hab ich beschlossen, mich demnächst in einem Geriatrie-Zentrum anzumelden. Ich mach das, sobald ich meine Dokumentenmappe aufkriege. Das kann dauern … der Reißverschluss klemmt ein bisschen.

  • www.wienspart.atMartina Rupp ©privat© privat

Fakten

Martina Rupp

ist Hitradio Ö3-Stimme, ORF-Fernsehmoderatorin und Autorin

Bewertungen (17 User)

  •  sehr gut (8)
  •  gut (3)
  •  zufriedenstellend (6)
  •  schlecht (0)
  •  sehr schlecht (0)

Gib deine Bewertung ab!

» zurück zur Übersicht