Juni 2016

Vorwort von Chefredakteur Thomas Landgraf

Die Fußball-EM startet am 10. Juni und wird mit Sicherheit das dominierende Thema der kommenden Wochen sein. Österreich hat sich zum ersten Mal für die Endrunde qualifiziert und nimmt damit zum zweiten Mal seit der Heim-EM 2008 am drittwichtigsten Sportereignis der Welt teil. Die Erwartung an Alaba & Co. sind genauso hoch wie die der zahlreichen Gastronomen , die Public Viewings anbieten und (für ihren Umsatz) hoffen, dass das rot-weißrote Team möglichst lange im Turnier bleiben wird. Ich persönlich hoffe natürlich auch, in meinem nächsten Vorwort dem Team noch einmal alles Gute wünschen zu können. Dazu müssten sie allerdings bis ins Halbfinale kommen…

Donauinselfest. Auch das größte Volksfest Europas findet im Juni (24.-26.) in Wien statt. Zum Donauinselfest werden wieder an die drei Millionen Besucher erwartet. Ein Highlight ist der Auftritt von Seiler&Speer am Samstagabend, die mit „Ham kummst“ eine Austropop- Hymne vom Format der alten Danzer-, Ambrosoder Fendrich-Songs geschaffen haben. In eigener Sache: Am 3.7. verschenken wir im Wiener Rathaus wieder 40.000 Bücher an Kinder. Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen einen sonnigen, spannenden und erfolgreichen Juni.

  • www.wienspart.atThomas Landgraf ©Jan Frankl© Jan Frankl

» zurück zur Übersicht