Der PC macht, was er will

Help, Line!

Martina Rupp kehrt gut erholt und voller Datendrang* nach dem Urlaub in die Arbeit zurück ...

Montag. Kaum bin ich ein paar Wochen weg, spinnt dieser PC wieder, was sehr, sehr ungünstig ist, denn vor der Sendung sollte ich meine Moderationstexte dringend ins Redaktionssystem eingeben. Dieses kann ich zwar öffnen, aber nix reinschrieben, geschweige denn speichern. Shit. Das hatten wir doch schon. Ich dachte, das sei längst repariert!

Dienstag. Anja von der Helpline kann sich an mich erinnern, wie ich ihrem langen Seufzer entnehme: “Ach. Sie schon wieder. Waren wir da nicht neulich?” “Ja, doch, waren Sie. Vielleicht hat sich der PC inzwischen online was eingefangen? Einen Virus, beim Speed-Dating? Eine Post-Urlaubs-Krise, weil er draufgekommen ist, dass es im world wide web mehr gibt, als ausgetrampelte Datenpfade? Hat die Festplatte ein Burn-Out?” “Haha, ja gut”, sagt Anja müde, “wir schauen uns das mal von hier aus an.” Und sie steigt von dort aus ein und bewegt einen fremden Curser über meinen Bildschirm und wir fahren hoch und fahren nieder und wir warten. Vergeblich. Sie wird meinen “Fall” mit den anderen erörtern und sich melden.

Freitag. Neues von meinen PC-Helpline-Freunden: Es gibt, hab ich gestern gelernt, zwei verschiedene Florians: den Software-Flo und den Hardware-Flo. Der von der Hardware hat vorgestern das ganze Kastl weggetragen und einer "Sonderbehandlung" zugeführt - mit mäßigem Erfolg muss man leider sagen … Anja war heute nicht da, dafür ein Neuer. Der hat den hoffnungslos in sich verbackenen Kabelsalat hinterm PC kaltblütig mit der Schere durchgeschnitten und ca. 7 m davon entsorgt. Zum Schluss hat er noch die Telefonnummer der Erzdiözese gegoogelt; eventuell könnte ein Exorzist helfen. Ich weiß übrigens nicht, ob das Redaktionssystem jetzt funktioniert. Es ist mir auch egal; Die KollegInnen und ich haben die Kunst der Gedankenübertragung mittlerweile perfektioniert. Und unsere Brieftauben sind auch schon recht zutraulich.

  • www.wienspart.atMartina Rupp ©privat© privat

Bewertungen (1 User)

  •  sehr gut (1)
  •  gut (0)
  •  zufriedenstellend (0)
  •  schlecht (0)
  •  sehr schlecht (0)

Gib deine Bewertung ab!

» zurück zur Übersicht