Martina Rupp

DNS-Test

Martina Rupp schreibt monatlich eine Kolumne im VORmagazin über Geschehnisse aus ihrem Alltag.

Mit viel Glück kann man im Leben ein paar echte Freunde gewinnen. Viele Leute hat man kennengelernt und unzählige getroffen. In meinem Fall kommen hunderte Interviewpartner dazu. Als „Willkommen Österreich“ noch eine Vorabendsendung war, hab ich in zwei Stunden durchschnittlich sieben Gästen begrüßt: vom Haubenkoch über die Apothekerin bis zum Hollywoodstar. ExpertInnen haben zu Tagesthemen Stellung bezogen und ich durfte mit „Menschen von der Straße“ über außergewöhnliche Schicksale sprechen. Nun, viele Jahre danach, passiert es mir noch immer, dass ich freudig begrüßt werde: „Erinnern Sie sich an mich? Wann war das, 2002? Wir haben über meine Gürtelrose geredet.“

Während ICH nicht den leisesten Schimmer habe, ob mir der nette Herr seine Krankengeschichte in einem Wartezimmer oder im ORF-Studio anvertraut hat, weiß ER peinlicherweise genau, wen er vor sich hat. Oder … glaubt, es zu wissen … wie jenes freundliche Ehepaar, das mich neulich an einer Supermarkt-Kassa erkennt: „Jö, die Frau Rupp, des is lustig, dass Sie a do einkaufen!“ Nach höflichem Gemurmel meinerseits erfolgt die Feststellung der Personalien: „Wir stammen ja auch aus Niederösterreich, aus Ihrer Gegend!“ „?“ „Na, aus Scharndorf!“ „??“ „Sie sind doch eine von den Rupps aus Höflein?!“ „Nein, in Wien geboren und beide Eltern kommen aus Wien.“ Nun ist das Ehepaar hörbar konsterniert: „Also WIR ham IMMER glaubt, Sie san die Tochter vom Bürgermeister Rupp! Vom Franz Rupp!“ Schwach beteure ich, dass mein Vater seit über 80 Jahren auf den schönen Vornamen „Karl“ hört. Jetzt ereifern sich die beiden: „Später war er Landtagsabgeordneter! Also, wir waren SICHER!!“ Die Leute meinen’s nur gut. Ich gebe auf. In Zukunft werd ich halt eine Kopie meiner Geburtsurkunde bei mir tragen. Außerdem ist es, fürchte ich, Zeit für einen DNS-Test: Ich muss wirklich ein ernstes Wort mit meinem Vater sprechen.

  • www.wienspart.atMartina Rupp ©privat© privat

» zurück zur Übersicht