Bühne

Die Sprache junger Leute

Das Rock-Musical „Rent" erzählt vom Überlebenskampf einer Gruppe junger Künstler im New Yorker East Village und ist am 16. November 2017 in der Wiener Stadthalle zu sehen.

„Rent" gilt als eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten und eroberte 1996 den Broadway im Sturm. Das mitreißende Rock-Musical über den Überlebenskampf einer Gruppe junger Künstler kommt am 16. November 2017 in die Wiener Stadthalle. Regie führt der englische Opernregisseur Walter Sutcliffe.

Das Musical spricht die Sprache junger Leute, die im East Village von New York leben. Es ist eine verlorene Generation, die sich den Gefahren des Lebens mit Liebe und Kreativität entgegenstellt. Dabei werden unterdrückte Homosexualität, Drogensucht und Rassismus schonungslos thematisiert.

Das Stück bringt aber auch positive Aspekte, wie den unzerbrechlichen Glauben an die Liebe, die Kraft der Freundschaft und die Menschlichkeit emotional auf die Bühne.

Tickets können Sie hier bestellen.

  • www.wienspart.at„Rent" ©Kohei Hirotsu Photography© Kohei Hirotsu Photography

Kontakt

Adresse: Roland-Rainer-Platz 1, 1150 Wien

» zurück zur Übersicht