Ein magisches Meisterwerk

„Glücklich wie Lazzaro“

Neomärchen. In dem von der Kritik hochgelobten, italienischen Film „Glücklich wie Lazzaro“ von Alice Rohrwacher wird die Geschichte des gutmütigen Bauernjungen Lazzaro (Adriano Tardiolo, Foto) erzählt, der in einem Dorf lebt, das aus der Zeit gefallen zu sein scheint.

Als er den jungen, rebellischen Adeligen Tancredi kennenlernt, eröffnen sich neue Welten.

Info: ab sofort im Kino

  • www.wienspart.at„Glücklich wie Lazzaro“ ©Filmladen Filmverleih© Filmladen Filmverleih

» zurück zur Übersicht