Schloss Esterházy

Grenzenloser Genuss

Das Herbstgold Festival in Eisenstadt bietet von 11. bis 22. September einen tollen Mix aus Kultur und Kulinarik.

Von 11. bis 22. September findet das Herbstgold Festival in Eisenstadt mit dem Thema "Grenzen! Grenzen?" statt. Im Schloss Esterházy werden in einer feinfühlig aufeinander abgestimmten Mischung aus klassischen Konzerten und Liederabenden, Jazzkonzerten sowie mitreißenden Balkan- und Roma-Sounds Barrieren überwunden und Kulturen miteinander vermischt.

Große Werke und große Interpreten

Künstler von Weltruf, darunter Nicolas Altstaedt, Elisabeth Leonskaja und Marlis Petersen interpretieren Werke unter anderem von Haydn, Beethoven, Schubert und vielen anderen Komponisten. Einen Höhepunkt gegen Ende des Festivals bildet der "Haydn Marathon", bei dem Studenten insgesamt fünf Stunden Haydn live interpretieren.

Kulinarische Entdeckungsreise

Am 14. und 15. September findet im Rahmen des Herbstgold Festivals auch das Kulinarikfestival Pan O' Gusto statt. Ausgesuchte Produzenten feiner Lebens- und Genussmittel sowie hervorragender Weine stellen ihre Produkte vor und bitten zur Verkostung.

INFO: 11. bis 22. September, www.herbstgold.at

  • www.wienspart.atHerbstgold Festival Gäste ©Esterhazy© Esterhazy
  • www.wienspart.atHerbstgold Festival ©Esterhazy© Esterhazy

» zurück zur Übersicht