Eröffnung

Schweizerhaus: Mit Live-Musik und Stelze in die neue Saison

Zur Saisoneröffnung spielen am 15. und 16. März 2017 Bands wie „Wiener Wahnsinn" im Biergarten auf.

Das Schweizerhaus öffnet nach der Winterpause wieder seine Pforten. Aus diesem Anlass können sich Gäste am 15. und 16. März auf verschiedene Live-Bands freuen.

Am 15. März treten „Motovidlo“ aus Prag, „Die Wuppa“ aus der Steiermark, das „Krügerltrio“ sowie die „Schürzenträger“ auf. Am 16. März haben die Besucher dann noch einmal die Gelegenheit, den Musikgruppen live im Schweizerhaus zu lauschen. Um 18.00 Uhr wird außerdem die Austropop-Band „Wiener Wahnsinn“ im Biergarten aufspielen.

Damit einem erfolgreichen Saisonbeginn nichts im Wege steht, wurde das Schweizerhaus über den Winter für seine Gäste vorbereitet. So wurde viel im Bereich der Lüftung und Klimatisierung der Räume erneuert. Die Gaststuben wurden mit weiteren historischen Emailletafeln aus der persönlichen Sammlung von Karl Kolarik dekoriert.

  • www.wienspart.atDie Familie Kolarik ©Schweizerhaus© Schweizerhaus

Kontakt

Adresse: Prater 116, 1020 Wien

» zurück zur Übersicht