Rezept to go

Biberli Cacik

Ein Rezept to go: einkaufen und nachkochen!

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN. 8 lange türkische Paprikaschoten, 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer aus der Mühle, 4 kleine rote Chilischoten, entkernt, 250 g griechischer Joghurt, 4 EL Buttermilch, 2 EL natives Olivenöl extra, 1 Knoblauchzehe, zerdrückt, 3 EL grob gehackte Dillspitzen, 75 g Feta, zerkrümelt

ZUBEREITUNG. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Paprika auf einem Backblech mit dem Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. Im Ofen 25-30 Minuten sehr weich backen. Zur Halbzeit die Chilis unter die Paprikaschoten schieben. In der Zwischenzeit Joghurt mit Buttermilch, nativem Olivenöl und Knoblauch zu einer zähflüssigen Sauce mischen. Die Paprika auf einen Servierteller legen. Mit dem Bratensaft begießen. Die Chilis hacken und darüberstreuen. Die Joghurtsauce darau öffeln, mit Dill und Feta bestreuen. Mit etwas nativem Olivenöl beträufelt servieren.

  • www.wienspart.atBiberli Cacik ©Laura Edwards© Laura Edwards
  • www.wienspart.atSimple – von Diana Henry ©Laura Edwards© Laura Edwards

» zurück zur Übersicht