Rezept to go

Gebackene Feigen

Ein Rezept to go: einkaufen und nachkochen!

Zutaten für 7 Personen. 8 mittelgroße Feigen, 100 g Gorgonzola, 8 Basilikumblätter, 8 dünne Scheiben Serranoschinken, 1 EL Honig, 1 EL Olivenöl, 1 EL gehackter grüner Pfeffer, 1 Spritzer Rotweinessig, Salz, 1 Scheibe Toastbrot

ZUBEREITUNG. Den Backofen auf 185 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Feigen kreuzförmig einschneiden und jede mit einem Stück Gorgonzola und einem Basilikumblatt füllen. Anschließend mit einer Schinkenscheibe umwickeln und auf ein Blech setzen. Den Honig mit Olivenöl und grünem Pfeffer verrühren und leicht mit Essig und wenig Salz abschmecken; über die Früchte träufeln. Zum Schluss das Brot entrinden, würfeln und dazugeben. Die Feigen im Ofen 20-25 Minuten backen.

 

  • www.wienspart.atGebackene Feigen ©Neuer Umschau Buchverlag GmbH© Neuer Umschau Buchverlag GmbH
  • www.wienspart.atEin Blech. Kein Stress. ©Neuer Umschau Buchverlag GmbH© Neuer Umschau Buchverlag GmbH

» zurück zur Übersicht