Rezept to go

Pasta mit Wodka und Kaviar

Ein Rezept to go: einkaufen und nachkochen!

Zutaten für 2 Portionen. 100 ml Schlagobers, 100 ml Gemüsefond, 2 EL Crème fraîche, 2 EL Wodka, 200 g Spaghetti, ½ Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten, 50 g Forellenkaviar, Meersalz, Cayennepfeffer

ZUBEREITUNG. Schlagobers und Gemüsefond in einem Topf aufkochen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Crème fraîche und Wodka einrühren, mit Meersalz und Cayennepfeffer abschmecken. Warm halten. Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser kochen, anschließend abseihen und zur Sauce geben. Gut vermischen und nochmals abschmecken. Die cremigen Wodkanudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Schnittlauch und Cayennepfeffer bestreuen und mit Kaviar garnieren.

  • www.wienspart.atPasta mit Wodka und Kaviar ©Miriam Primik© Miriam Primik
  • www.wienspart.atEine Portion Liebe ©maudrich© maudrich

» zurück zur Übersicht