Rezept to go

Matcha-Mascarpone-Becher

Ein Rezept to go: einkaufen und nachkochen!

Zutaten für 4-6 Personen. 1 EL Matcha, plus mehr zum Bestäuben, 2 EL Milch, 1 EL Vanilleextrakt oder Mark von ½ Vanilleschote, 500 g Marcarpone, raumtemperiert, 75 g Crème fraîche, 100 g Zucker, Salz

Zubereitung. Den Matcha mit der Milch verrühren und alles zu einer dicken, glänzenden Masse – wie Wandfarbe – verarbeiten. Vanille dazugeben, dann den Mascarpone, die Crème fraîche, den Zucker und 1 winzige Prise Salz unterziehen. Gut umrühren, bis alles gleichmäßig verteilt und die Creme glatt ist, dann mit dem Schneebesen schlagen, damit sie dick und luftig wird – im Grunde passiert hier nichts anderes als bei Schlagobers. Sobald sie weiche Spitzen zieht, die Creme in Becher oder Gläser füllen und vor dem Servieren mit etwas Matcha bestreuen.

  • www.wienspart.atMatcha-Mascarpone-Becher ©Laura Edwards 2017© Laura Edwards 2017
  • www.wienspart.atJapaneasy ©Hardie Grant Books, London, 2017, Text: Tim Anderson 2017, Fotos: Laura Edwards 2017, f. d. dt. Ausgabe: Dorling Kindersley Verlag© Hardie Grant Books, London, 2017, Text: Tim Anderson 2017, Fotos: Laura Edwards 2017, f. d. dt. Ausgabe: Dorling Kindersley Verlag

» zurück zur Übersicht