Tipp von Ossi Schellmann

Lamée Rooftop Bar

Kulinarik. Szenegastronom Ossi Schellmann spricht im vormagazin über die Lamée Rooftop Bar.

HOCH HINAUS. In zentraler City-Lage in der Rotenturmstraße befindet sich das Designhotel Lamée mit seiner Rooftop-Terrasse. Schon bislang war das Lamée Rooftop eine begehrte Open-Air-Location in der Wiener Innenstadt. Nun hat die Terrasse zusätzlich noch ein Facelift bekommen. Interior-Designerin Gabriele Lenikus gestaltete mit ihrer Farb- und Mustervielfalt eine Hommage an Dorothy Draper, der Grande Dame des Interior Designs der 1930er Jahre. Floral bedruckte Sonnenschirme und farbenfrohes Mobiliar sorgen neben dem wunderbaren Blick auf den Stephansdom, kombiniert mit erfrischenden Drinks und feinen Köstlichkeiten, für Relax-Stimmung.

Die Lamée-Rooftop-Terrasse ist ein absoluter place to be für heiße Sommertage. Auch das Kulinarik- Programm gestaltet sich abwechslungsreich: Frühstück und raf nierte Snacks bis 18 Uhr, verschiedene Spritzer-Variationen, feine Cocktails ab 16 Uhr und ab 18 Uhr werden kleine Köstlichkeiten und Fingerfood gereicht. Von hier aus lässt sich ein Abend in der Stadt perfekt beginnen. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend, die Getränke und Häppchen sehr gut. Die Preise sind etwas gehoben, dafür hat man wirklich einen außergewöhnlichen Blick über Wien. Eine tolle Location.

Info: Rotenturmstraßee 15, 1010 Wien, Mo-Do 11-0 Uhr, Fr-Sa 9-0 Uhr, So 9-23 Uhr, lameerooftop.com

  • www.wienspart.atLamée Rooftop Bar ©Katharina Gossow© Katharina Gossow
  • www.wienspart.atLamée Rooftop Bar ©Klaus Vyhnalek© Klaus Vyhnalek

Kontakt

Adresse: Rotenturmstraße 15 , Wien

» zurück zur Übersicht