Rezept to go

Möhren und Fenchel mit Harissa

Ein Rezept to go: einkaufen und nachkochen!

ZUTATEN für 4 bis 6 Personen. 500 g Möhren, geschält und in etwa 4 cm lange Stifte geschnitten, 500 g Fenchel, geputzt und längs halbiert, die Hälften quer in etwa 1 cm dicke Scheiben geschnitten, 2 EL Harissa, 2 EL Olivenöl, 1Bio-Satsuma, abgeriebene Schale, plus 2 EL Saft, 1 TL Meersalzflocken (oder nach Geschmack)

ZUBEREITUNG. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Möhrenstifte und Fenchelscheiben in eine große Schüssel geben. Harissa und Öl, Satsumaschale und -saft sowie die Meersalzflocken hinzufügen und alles gut vermengen. Das Ganze aus der Schüssel in eine flache ofenfeste Form füllen, dabei die Schüssel gut auskratzen. Alles noch einmal mischen, dann in der Form verteilen und im Ofen 40 – 50 Minuten rösten – nach 30 Minuten einmal durchrühren –, bis die Möhren gerade eben gar sind und der Fenchel weich ist. Probieren und nach Geschmack nachsalzen (oder auch nicht).

  • www.wienspart.atMöhren und Fenchel mit Harissa ©Text: Nigella Lawson, Fotos: Jonathan Lovekin, f. d. dt. Ausgabe: Dorling Kindersley Verlag© Text: Nigella Lawson, Fotos: Jonathan Lovekin, f. d. dt. Ausgabe: Dorling Kindersley Verlag
  • www.wienspart.atMöhren und Fenchel mit Harissa ©Text: Nigella Lawson, Fotos: Jonathan Lovekin, f. d. dt. Ausgabe: Dorling Kindersley Verlag© Text: Nigella Lawson, Fotos: Jonathan Lovekin, f. d. dt. Ausgabe: Dorling Kindersley Verlag

» zurück zur Übersicht