Messe

Paradies für Gartenliebhaber

530 Aussteller präsentieren bei der Gartenbaumesse in Tulln von 29. August bis 2. September alle Trends rund um die Themen Garten und Pflanzen.

Bei der Int. Gartenbaumesse in Tulln werden den Besuchern von 29. August bis 2. September spannende Sonderschauen und ein buntes Rahmenprogramm rund um die Themen Garten und Pflanzen geboten.

Erstmals und exklusiv präsentiert sich der Gartensommer Niederösterreich mit einer großen Sonderschau mit dem Titel „Gärten in Veränderung - der Wandel als Gestalter“.

Von der Niederösterreichischen Landwirtschaftskammer gibt es eine weitere Sonderausstellung zu dem Thema „Farbenfroher Herbst“. Hier lässt sich der Herbst in all seinen Facetten erleben und Interessierte können frische Palatschinken, bunte Chips und weitere Köstlichkeiten genießen.

Buntes Rahmenprogramm

Unter dem Titel „Living Plants - Bewegende Pflanzengeschichten“ beeindrucken als Pflanzen verkleidete Künstler mit einer Performance aus Musik. Akrobatik und Pantomime. Weiters finden Vorträge über Zitruspflanzen, die Kräuter Asiens und Vielfalt im Käutergarten statt.

INFO: Von 29. August bis 2. Sptember, http://www.messe-tulln.at

  • www.wienspart.atGartenbaumesse Tulln ©Friedrich Michael Jansenberger© Friedrich Michael Jansenberger

» zurück zur Übersicht