Lisa Eckhart im "Ausgesprochen ohne Worte-Interview"

Lisa Eckhart

Am 10. Mai präsentiert Lisa Eckhart erstmals ihre Bühnentexte unter dem Titel „Metrische Taktlosigkeiten“ in Buchform. Wir haben die Kabarettistin und Poetry-Slammerin in ihrer Wohnung besucht und zur Rede gestellt. Ihre Reaktion? Ansehnlich und unmissverständlich.

Lisa eckhart wurde 1992 in Leoben in der Steiermark geboren und wuchs bei ihren Großeltern auf. Sie studierte in Wien und an der Pariser Sorbonne Germanistik und Slawistik. Nach einem Aufenthalt in London zog sie nach Berlin und absolvierte ihr Masterstudium. 2015 gewann sie die österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaften und gab mit „Als ob Sie etwas Besseres zu tun hätten“ ihr Kabarett-Solodebüt, wofür sie den Förderpreis des Österreichischen Kabarettpreises gewann.

Info: lisaeckhart.com

Interview: Christoph Langecker

Fotos: Bubu Dujmic

www.wienspart.atLisa Eckhart ©René Wallentin© René Wallentin

» zurück zur Übersicht