Ausgesprochen ohne Worte

Granada

Begonnen als Auftragsarbeit für die Filmmusik von "Planet Ottakring“, tourt die Mundart-Band mittlerweile als Festival-Headliner durch die Lande und begeistert ihre Zuhörer. Auch bei unserem Interview gaben die Grazer alles – für die Augen.

GRANADA ist das höchst erfolgreiche Musikprojekt der Grazer Thomas Petrisch, Lukacz Custos, Alexander Christof, Jürgen Schmidt und Roland Hanslmeier, für das vor allem das Akkordeon und die in Mundart verfassten Texte charakteristisch sind. Die 2015 bei Thomas Petrisch in Auftrag gegebene Filmmusik für „Planet Ottakring“ entwickelte sich sozusagen in eine Band weiter. Bereits ihr Debütalbum „Granada“ schaffte es 2016 in die österreichischen Albumcharts, im Jahr darauf waren sie für zwei Amadeus Awards nominiert. Diesen Sommer ist nun das zweite Album „Ge bitte!“ erschienen, mit dem die Band derzeit auf Tour ist. Am 15. Dezember machen sie Station in Wien und sorgen in der Arena für gute Stimmung.

Info: granadamusik.com

Interview: Andreas Cavar

Fotos: Bubu Dujmic

www.wienspart.atGranada ©Bubu Dujmic© Bubu Dujmic

» zurück zur Übersicht