Termin: 24.03.2017

Revolution auf der Leinwand

Der junge Karl Marx

Der Spielfilm "Der junge Karl Marx" beleuchtet das Leben des Philosophen im Pariser Exil rund um das Jahr 1844.

Dort lernt Marx (verkörpert von Augustus Diehl) Friedrich Engels kennen. Die beiden werden enge Freunde und entwickeln das Grundgerüst ihrer kommunistischen Lehre. Inszeniert wird der Film vom haitianischen Regisseur Raoul Peck. Kinostart ist am 24. März. 

 

  • www.wienspart.atDer junge Karl Marx ©Neue Visionen Filmverleih GmbH© Neue Visionen Filmverleih GmbH

» zurück zur Übersicht