Faktencheck zur Lehrlingsausbildung

W24 recherchiert zum Thema „Karriere mit Lehre“

Das Stadtfernsehen beleuchtet vom 15. bis 17. Februar 2017 die Lehrlingsthematik in all ihren Facetten.

Im Senderschwerpunkt „Lehrlinge“ vom 15. bis 17. Februar beleuchtet das Stadtfernsehen W24 die Lehrlingsthematik in all ihren Facetten. Welchen Ruf hat die Lehre? Wie verläuft eine Lehrlingsausbildung? Wie funktioniert Matura mit Lehre und welche Karrierechancen gibt es tatsächlich? Und wo klafft die Schere zwischen Lehrlingsmangel und fehlendem Arbeitsplatzangebot auf? Auf Fragen wie diese will W24 Antworten liefern.

Auf welche Begabungen und Fähigkeiten es bei der Berufswahl und im Bewerbungsprozess ankommt, wie sich Interessierte informieren und wie es um die Rechte und Pflichten eines Lehrlings steht, erfahren Seher im 85 minütigen Talkformat „W24-Spezial“ zum Thema „Die Wiener Lehrlingsszene“.

Experteninterviews und Praxisbeispiele

Im Luxushotel Park Hyatt Vienna gibt eine Expertentalkrunde Tipps und Informationen aus erster Hand. Bei den in die Sendung integrierten „Actionpoints“ werden diverse Tätigkeiten direkt am Drehort demonstriert.

Am Donnerstag dem 16. Februar ist Edith Kugi-Mazza von der Arbeiterkammer Wien in ihrer Funktion als Leiterin „Lehrlings- & Jugendschutz“ zu Gast. Maria Smodics Neumann von der Wirtschaftskammer Wien, Sparte Gewerbe & Handwerk steht am Freitag dem 17. Februar in der Abendsendung Rede und Antwort.

  • www.wienspart.atTalkrunde zur Lehrlingsausbildung auf W24 ©W24© W24

» zurück zur Übersicht