Lainzer Tiergarten

Die Hermesvilla öffnet ihre Pforten

Ab 9. April 2017 ist das „Schloss der Träume" wieder für Besucher geöffnet.

Die Hermesvilla im Lainzer Tiergarten ist ab 9. April 2017 wieder geöffnet. Die heurige Location der Balletteinlage zum Neujahrskonzert wurde von Kaiserin Elisabeth einst „Schloss der Träume“ genannt.

Zu sehen sind Teile der Originaleinrichtung, Fotos und Pläne sowie viele persönliche Gegenstände aus dem Besitz des Kaiserpaares. Sehenswert sind vor allem das prächtige Schlafzimmer und Elisabeths Turnzimmer. Für die kulinarische Verpflegung sorgt das „Café Restaurant Labstelle Hermes“.

Weitere Informationen finden Sie hier.

  • www.wienspart.atHermesvilla ©Hertha Hurnaus© Hertha Hurnaus

Kontakt

Adresse: Lainzer Tiergarten , 1130 Wien

» zurück zur Übersicht