Event

26 Nationen laden zum Fest der Kulturen

Besucher bekommen am 18. Mai 2017 bei freiem Eintritt einen Mix aus Kulinarik, Kultur und Kunst geboten.

Anlässlich des UNESCO-Welttags für interkulturellen Dialog findet am 18. Mai 2017 von 16.00 bis 22.00 Uhr das Fest der Kulturen im Wiener Sigmund-Freud-Park vor der Votivkirche statt. Bei freiem Eintritt locken 26 Nationen mit landestypischer Kulinarik, Kultur und Kunst.

Der ehemalige ORF-Moderator Franz Wallisch wird durch die Veranstaltung führen. Beim traditionellen Botschafter-Dinner um 18.00 Uhr am steinernen PaN-Tisch verkosten Botschafter der teilnehmenden Länder Speisen ihrer Nachbarländer und stellen somit auf kulinarisch-diplomatischer Ebene ihre Freude am kulturellen Austausch und ihre Dialogbereitschaft unter Beweis.

Der Reinerlös des Events kommt länderspezifischen Sozialprojekten zugute. Erwartet werden wie in den Vorjahren mehr als 5.000 Gäste. Veranstalter ist die in Wien ansässige internationale NGO „World Public Forum – Dialogue of Civilizations“ mit dem Interkulturellen Verein „Kulturen bitten zu Tisch“.

  • www.wienspart.atFest der Kulturen ©World Public Forum – Dialogue of Civilizations© World Public Forum – Dialogue of Civilizations

Kontakt

Adresse: Sigmund Freud Park , 1090 Wien

» zurück zur Übersicht