Videospots

48er-Movie-Time am Rathausplatz

Am 13. Juli und 18. August 2017 werden 30 humorvolle Videospots aus aller Welt zu den Themen Abfallvermeidung, Recycling und Littering gezeigt.

Die MA 48 zeigt im Juli und August 30 witzige und beeindruckende Videospots aus aller Welt zu den Themen Abfallvermeidung, Recycling und Littering. Die Spots, die zum Nachdenken anregen, wurden aus vielen Ländern für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt: Angefangen vom witzigen Mülltrennspot aus dem Mafiamilieu in Reykjavik bis hin zum aufrüttelnden Video zur Verschmutzung der Weltmeere durch Tourismus, oder ein musikalischer Anti-Littering-Spot aus Israel.

Vorbeischauen lohnt sich nicht nur für Fans der MA 48, sondern auch für umweltbewusste Wiener. Bis Mitternacht können am Filmfestival neben diversen Programmpunkten sommerliche Drinks und Kulinarik aus aller Welt genossen werden. Im Vorprogramm der rund 30-minütigen 48er-Movie Time gibt es den Konzertfilm „Ladies and Gentlemen ... The Rolling Stones", aufgenommen 1972 an vier legendären Nächten während der „Exile on Main Street"-Tour in Nordamerika.

Termine der 48er-Movie-Time:

13. Juli 2017, 21:15 Uhr Rolling Stones, 22:35 Uhr 48er-Movie Time
18. August 2017, 20:50 Uhr Rolling Stones, 22:10 Uhr 48er-Movie Time

  • www.wienspart.at48er-Movie-Time ©MA 48© MA 48

» zurück zur Übersicht