Freizeitangebot

Alles neu beim Winter im MQ

Zur Eröffnung am 9. November 2017 können sich Besucher auf Live-Musik, Lichtinstallationen und Charity-Punsch freuen.

Am 9. November 2017 eröffnet der „Winter im MQ“ mit den „MQbis“ in neuem Design. Zudem erwarten die Besucher künstlerisch gestaltete Lichtinstallationen von Lichttapete sowie ein Konzert von SK Invitational mit Gast-Artists im MQ Haupthof um 19.30 Uhr. Bereits ab 17.00 Uhr gibt es ein DJ Warm-Up. Zudem wird von 17.00 bis 18.00 Uhr Charity-Punsch ausgeschenkt, der Erlös kommt der Österreichischen Krebshilfe zu Gute.

Weitere musikalische Live-Acts finden Ende November und Anfang Dezember statt, dabei wird es erstmals auch eine Klassik-Variante geben. Das Freizeitangebot wird, als Ergänzung zum „Winter Race", ebenfalls um eine zusätzliche Attraktion erweitert: „Micro-Extremebowling“. Dabei handelt es sich um ein analoges, kinetisches Hybridspiel, das sich als eine Mischung aus Bowling, Billard und Golf präsentiert.

Gestaltet wurden die neuen „MQbis" vom Architekten-Team Verdandi. Die rund 35 Quadtratmeter großen Objekte bilden mit ihren kristallinen Strukturen und Lichtflächen einen spannenden architektonischen Begegnungsraum. Akzentuierte Fensterflächen ermöglichen Blickbeziehungen von innen und außen. Sitzgruppen im Inneren sowie außen verlaufende Sitzbänke laden zum Verweilen ein. Kulinarisch servieren die MQ Gastronomen in den „MQbis“ Punschvariationen und kleine Snacks.

Weitere Informationen zum Programm beim „Winter im MQ“ finden Sie hier.

  • www.wienspart.atWinter im MQ ©eSeL.at - Lorenz Seidler© eSeL.at - Lorenz Seidler

Kontakt

Adresse: Museumsplatz 1, 1070 Wien

» zurück zur Übersicht