Erfolgskonzept

Citybike: Startbereit für die Frühlingszeit

Die robusten Citybikes sind gerade im anstehenden Lenz ein ideales Verkehrsmittel in der Stadt. Mit dem PC oder dem Smartphone ist die Anmeldung noch bequemer möglich.

Die Geschichte von Citybike Wien startete, nach einem Konzept der Gewista, vor rund 15 Jahren und ist ein Erfolgsmodell, das als Referenz in mehr als 60 Metropolen, von Brüssel bis Brisbane, weltweit exportiert wurde.

Die Zahlen des Wiener Gratisleihradsystems sprechen für sich: Allein im vergangenen Jahr wurden mehr als eine Million Fahrten und in Summe über 3,6 Millionen Kilometer mit den Citybikes zurückgelegt. Zurzeit stehen in 121 Stationen mit 3.097 Boxen insgesamt 1.500 Räder zur Verfügung. Ein Angebot, das viele Wiener bereits im Winter vermehrt genutzt haben.

Alltagstauglich.

„Vor allem bauen immer mehr Menschen das Citybike in ihre täglichen Wege mit ein und somit leistet Citybike Wien einen nicht unerheblichen Beitrag zu der steigenden Fahrradnutzung in Wien. Die generellen Spitzennutzungszeiten der Citybikes sind am frühen Morgen sowie in den Abendstunden, aber auch die nächtliche Nutzung steigt kontinuierlich an“, so Hans-Erich Dechant, Head of Citybike.

Neuer Webauftritt und neue Funktionen.

Citybike Wien ist unter citybikewien.at mit einem Webauftritt online, der auch die Anmeldung via Smartphone ermöglicht. Hans-Erich Dechant: „Mit der GPS-Funktion des Smartphones kann man schnell die nächste Citybike-Station ausfindig machen und ablesen, wie viele Räder oder Boxen vor Ort verfügbar sind. Im Log-in-Bereich der neuen Website finden sich zudem Informationen zum persönlichen Status bei Citybike Wien. Wer wissen möchte, ob die Gratisstunde der aktuellen Fahrt demnächst abläuft, ob Gebühren angefallen sind oder gar ein Guthaben besteht, kann dies ebenfalls bequem abrufen. Außerdem besteht die Möglichkeit, via Timeline-Funktion nach persönlichen Fahrten der letzten zwei Jahre zu suchen und diese zu filtern.“

  • www.wienspart.atCitybike ©Gewista© Gewista

» zurück zur Übersicht