Bildungsgrätzl

Lesegenuss im Bacherpark

Vergangene Woche lud das Lesefest "Freude schöner Lesefunken" im Bacherpark zahlreiche Lesebegeisterte zum Vorlesen, Zuhören und Entspannen ein.

Das Bildungsgrätzl "Fünfter mobil!" in Wien-Margareten setzt auf das Thema Mobilität. Das Lesefest im Bacherpark war ein voller Erfolg und bot den Besuchern zahlreich Highlights wie unter anderem einen Bücherflohmarkt oder ein Hüpfquiz der Büchereien.

Erfolgreiche Initiative

Beim Bildungsgrätzl werden Zielsetzungen im Zusammenhang mit räumlicher, virtueller und sozialer Mobilität verfolgt. Eine Chance von "Fünfter mobil!" besteht darin, dass Bildungsinstitutionen von der Vorschulerziehung bis zur Erwachsenenbildung in Kooperation treten und den Übertritt in eine Bildungseinrichtung in die andere begleiten können, denn Nahtstellen in Bildungssystem sollen kein Risiko für Kinder sein.

Mehr Informationen: wien.gv.a/bildung-forschung

  • www.wienspart.atBildungsgrätzl ©PID/Votava Martin© PID/Votava Martin

» zurück zur Übersicht