Abendprogramm

Spannung pur bei der 15. Kriminacht

Am 15. Oktober lesen heimische und internationale Krimiautoren in Wiener Kaffeehäusern aus ihren Werken.

Die legendäre Kriminacht in den Wiener Kaffeehäusern feiert heuer ihr 15. Jubiläum. Neben anreisenden Stars wie Dror Mishani („Drei“) aus Israel, Petros Markaris („Drei Grazien“) aus Griechenland, Lisa McInerney („Blutwunder“) aus Irland und Melanie Raabe („Der Schatten“) aus Deutschland haben auch die heimischen Autoren fleißig neue Thriller produziert.

Eva Rossmanns neuer Krimi „Heißzeit 51“ behandelt das Thema Klimakrise. Erfolgreich ist ebenso Alex Beer mit ihrer Reihe über den im Wien zwischen den Kriegen ermittelnden Kommissar August Emmerich. Und fünf spannende Lesungen gibt es – anlässlich 100 Jahre Gemeindebau – in Cafés ebendort.

INFO: 15. Oktober, freier Eintritt, www.kriminacht.at

  • www.wienspart.atKriminacht Claudia Rossbacher ©Stefan Joham© Stefan Joham
  • www.wienspart.atKriminacht Eva Rossmann ©Cornelia Krebs© Cornelia Krebs
  • www.wienspart.atKriminacht Kurt Palm ©Langegger© Langegger

» zurück zur Übersicht