Skifahren

380 Wiener Kinder zum Skischnuppern in Obertauern!

Wiens größter Allround-Sportverband der ASKÖ WAT setzt die im Vorjahr begonnene Aktion Wiener Kinder (10 – 14 Jahre) zum Skilaufen zu bringen, auch in diesem Jahr fort.

In einer Kooperation mit dem Tourismusverband Obertauern, dem Autobusunternehmen Blaguss, dem ECHO Medienhaus und mit der Unterstützung der Bildungsdirektion Wien verbringen 100 Kinder kostenlos und weitere 280 Kinder zu einem stark geförderten Betrag Skischnuppertage (all inclusive) in Obertauern.

Die Aktion findet in 2 Gruppen statt, die erste Gruppe ist in der Woche vom 2. – 6.Dezember und die zweite Gruppe vom 9. – 13. Dezember in Obertauern. 
All inclusive bedeutet: Hin- und Rückreise mit Blaguss-Bussen, Vollpension, professionelle SkilehrerInnen, Skipässe, die notwendige Ausrüstung leihweise.

Die Kinder, die kostenlos teilnehmen, wurden bei einem vom ASKÖ WAT organisierten Schulsporttag ausgelost. In den Genuss der geförderten Aktion kommen SchülerInnen, die an der story.one Challenge mit einer selbst verfassten Geschichte zum Thema Wintersport (www.story.one.at) ihr Interesse zur Teilnahme angemeldet haben. Auch hier entschied das Los.

Das Ziel von ASKÖ WAT Wien und seinen Partnern ist es  möglichst vielen Wiener Kindern das Skilaufen näher zu bringen, mit schönen gemeinsamen Erlebnissen im Schnee, die Freuden dieser wunderschönen Sportart kennen lernen und bei der Gelegenheit auch etwas über den sorgsamen Umgang mit der Umwelt erfahren.

  • www.wienspart.atObertauern Skischnuppern 3 ©ASKÖ WAT© ASKÖ WAT
  • www.wienspart.atObertauern Skischnuppern 2 ©ASKÖ WAT© ASKÖ WAT
  • www.wienspart.atObertauern Skischnuppern 1 ©ASKÖ WAT© ASKÖ WAT

» zurück zur Übersicht