Jubiläum

10 Jahre Neue Therme Wien

Die Therme Wien feiert heuer ihr zehnjähriges Bestehen seit dem Neubau im Jahr 2010. In einem ersten Resümee blickt sie auf ein erfolgreiches Thermenjahr 2019.

Seit 1974 – also seit insgesamt 46 Jahren – befindet sich die Therme Wien an ihrem Standort im 10. Bezirk. Direkt neben dem Kurpark Oberlaa gelegen, bietet sie Prävention, Medizin und Wellness unter einem Dach. Grundlage dafür sind die Schwefel-Heilquellen, die zu den wirkungsvollsten in ganz Europa zählen. 2010 wurde der großflächige Neubau des beliebten Gesundheitsbetriebes fertiggestellt, der sich nun zum zehnten Mal jährt. Seither lockt er nicht nur zahlreiche Gäste aus Wien, sondern auch internationale Besucher an.

Die Stadttherme gewährt 2020 Blicke hinter die Kulissen, stellt ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor und präsentiert die eine oder andere Überraschung für ihre Gäste. Vor allem die jüngsten Gäste dürfen sich ab sofort freuen: Unter dem Motto „So alt wie die neue Therme Wien“ kann jedes Kind, das heuer 10 Jahre alt wird, an seinem Geburtstag kostenlos die Therme Wien besuchen.

Außerdem setzt die Stadttherme ein deutliches Zeichen im Sinne von Ökologie und Nachhaltigkeit: Am Dach der Therme ziehen künftig Bienenstöcke der Wiener Bio-Imkerei „Made by bees“ ein. Honig-Liebhaber können dann ab Herbst den hauseigenen Therme Wien-Honig verkosten.

  • www.wienspart.atTherme Wien ©Therme Wien© Therme Wien

» zurück zur Übersicht