12.9 C
Wien
Samstag, Oktober 1, 2022

100 000 Bücher für Wien

Die Gratisbuch-Aktion „Eine STADT. Ein BUCH.“ präsentiert im 13. Jahr ihres Bestehens die französische Bestsellerautorin Anna Gavalda mit ihrem Erfolgstitel „Zusammen ist man weniger allein“. „Der Roman wird Ihnen vielleicht so gut gefallen, dass Sie ihn noch einmal lesen wollen. Wenn nicht, hätte ich eine Bitte: Geben Sie doch diese zauberhafte Großstadtgeschichte einem lieben Menschen weiter, damit ihn möglichst viele Wienerinnen und Wiener lesen können“, so Bürgermeister Häupl zur diesjährigen Gratisbuch-Aktion. In Anna Gavaldas Bestseller geht es um eine ungewöhnliche WG. Trotz aller Differenzen entwickelt sich eine Gemeinschaft, in der man gegenseitig auf sich schaut. Erst recht, als mit der 83-jährigen Paulette eine wesentlich Ältere einzieht. Im französischen Original heißt der 550 Seiten starke Roman „Ensemble, c’est tout“ also: Gemeinsamkeit ist alles. Und das ist auch die wunderbare Botschaft dieses wunderbar zu lesenden Buches.

„Eine STADT. Ein BUCH.“ Am 24. November werden 100.000 Exemplare von „Zusammen ist man weniger allein“ gratis in Buchhandlungen, Büchereien und Volkshochschulen abgegeben. einestadteinbuch.at

PRÄSENTATION VON Eine STADT. Ein BUCH.

Montag, 24. November, 12 Uhr – Festsaal Rathaus (Einlass: 11.45 Uhr) mit Bürgermeister Michael Häupl & Anna Gavalda

UND am 25. Nov., 16 Uhr wird es im Wien Energie Kultur Point (Spittelauer Lände 45) eine Diskussion mit Anna Gavalda geben (in französischer Sprache). Moderator ist Christian Fillitz (Ö1). Anschließend wird die Autorin ihre Bücher signieren.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.