15.8 C
Wien
Dienstag, Juni 25, 2024

20. Fotomarathon: Mach beim Jubiläum mit!

Bild: ©Pexels

Am 16. September fällt der Startschuss für den 20. Wiener Fotomarathon. Um 9 Uhr morgens beginnt das Rennen um die besten Motive. 12 Stunden lang haben die Teilnehmer bei diesem Foto-Event die Möglichkeit, mit einem Foto eine Geschichte zu erzählen.

Seit Beginn wurden bereits über 400.000 Fotos von rund 25.000 Teilnehmern aus der ganzen Welt eingereicht. Dabei hat es von traditionellen Zugängen und modernen Klassikern  bis hin zu zweckentfremdeten Ungewöhnlichem eine bunte, originelle Palette an Ideen gegeben. „Auch 2023 wird wieder ein weiteres spannendes Kapitel Wiener Fotomarathon geschrieben“, ist Helmut Sulzberger von fotografie.at, dem Organisator und Schirmherr der Veranstaltung, überzeugt.

Der Fotomarathon nahm 2004 auf Initiative der Wirtschaftskammer seinen Anfang. Er ist eine Hommage an die Stadt aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.
„Fotos sprechen mit uns. Sie zeigen Leben, Tiefe, Charakter und werden mit Auge, Herz und Verstand gemacht“, meint Sulzberger.
Er hofft beim heurigen Jubiläum wieder auf besondere Motive und ist überzeugt, dass dem 20. Fotomarathon noch viele weitere Meilensteine folgen werden.

Ablauf

Um 9 Uhr erhalten die Teilnehmer die Themen per SMS und per E-Mail, die dann exakt in der vorgegebenen Reihenfolge fotografiert werden müssen.
Bis 21 Uhr müssen die Bilder dann hochgeladen werden.


Info & Anmeldung
fotomarathon.at
16. September 2023
9.00 bis 21.00 Uhr

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge