5 C
Wien
Sonntag, November 27, 2022

5x Note 1 für Wiener Bezirksblatt!

"Seit genau 30 Jahren ist das Wiener Bezirksblatt ein Institution in der Wiener Medienlandschaft. Obwohl es immer mehr Konkurrenz auf dem Gratismedien Sektor gibt zeigt die Mediaanalyse* 2013/2014, dass wir gerade in den kaufkräftigen Zielgruppen sehr stark sind." freut sich Wiener Bezirksblatt Geschäftsführer Thomas Strachota.

 

In fünf Bereichen konnte sich das Wiener Bezirksblatt gegenüber der Konkurrenz behaupten und sehr gut bei den Zielgruppen abschneiden:

ABC Schicht bis 49 Jahre                              31,4 %
Haushaltsnettoeinkommen 2250 – 2999        40,9 %
Schulbildung Matura                                      32,2 %
Abgeschlossene Hochschule/Uni                  29,8 %
A Schicht                                                        33,5 %

"Es freut uns besonders, dass

"Gute Berichte und starke Aktionen erhöhen die Leserbindung, unsere Online-Präsenz erweitert unsere Lesergruppe und wir schauen auf eine starke Markenpräsenz im Stadtbild." stellt Thomas Strachota fest.

 

*Quelle: MA 2013/14, Erhebungszeitraum Juli 2013 – Juni 2014, Wiener Bezirksblatt, 14tägig erscheinende Gratiszeitung, Nettoreichweite Wien Gesamt: LpA 35,8 %, ungew. Fälle 2.204, Schwankungsbreite +/- 2,0 %

 

 

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.