12.9 C
Wien
Samstag, Oktober 1, 2022

Aspern Bauplatz D10

Das Projekt. Die Bauträger ÖVW mit 171 geförderten Mietwohnungen und EGW-Heimstätte mit 151 geförderten Mietwohnungen realisieren eine Wohnhausanlage bestehend aus fünf Gebäuden. Das Wohnungsangebot umfasst Ein- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen mit durchschnittlichen Größen von 38 bis 99 m2. Private Freiräume sind in Form von Loggien, Terrassen, Balkonen und Nutzergärten vorhanden.

Die Lage. Ein Ensemble in bester Lage zwischen Sonnenallee und Hannah-Arendt-Park, das neben Wohnungen auch viel Platz für andere Nutzungen bietet und durch ein vielfältiges Nahversorgungsangebot besticht. Besonders hervorzuheben ist der Bildungscampus in der Seestadt, dieser wird etappenweise eröffnet.

Eckdaten 22., aspern Seestadt BPL D10 Bauträger: EGW-Heimstätte und ÖVW 322 geförderte Mietwohnungen Bezugstermin: Sommer 2015 Flexible Grundrisse, Wohnen und Arbeiten, Parklage, Bildungscampus Eckdaten 22., aspern Seestadt BPL D10 Bauträger: EGW-Heimstätte und ÖVW 322 geförderte Mietwohnungen Bezugstermin: Sommer 2015 Flexible Grundrisse, Wohnen und Arbeiten, Parklage, Bildungscampus

Info: www.wohnservice-wien.at 

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.