13.3 C
Wien
Dienstag, März 5, 2024

Tulln: Auf den Spuren Egon Schieles

Am 13. und 27. August 2023 bietet das Museum jeweils um 13 Uhr einen geführten Museumsrundgang und von 14 bis 17 Uhr ein jeweils wechselndes Atelierprogramm für Kreative jeden Alters an. (c) Stadtgemeinde Tulln

Das Egon Schiele Museum in Tulln präsentiert sich besonders im Sommer als spannendes Ausflugsziel für Groß und Klein. Mit dem Fahrrad ist es über den niederösterreichischen Donauradweg perfekt erreichbar. Wer stilecht wie zu Schieles Zeiten anreisen will, nimmt den Zug, besucht am Bahnhof Tulln an der Donau Egon Schieles Geburtswohnung und spaziert über den Egon Schiele Weg zum Museum an der Donaulände. Zu sehen gibt es neben fünf audiovisuellen Lebensstationen mit Originalstimmen die Schatzkammer mit der Schau „Egon Schiele. Blicke“ und die Sonderausstellung zu Erwin Osen, übrigens bei moderaten Temperaturen hinter den dicken Mauern des ehemaligen Bezirksgefängnisses von Tulln.

Am 13. und 27. August 2023 bietet das Museum jeweils um 13 Uhr einen geführten Museumsrundgang und von 14 bis 17 Uhr ein jeweils wechselndes Atelierprogramm für Kreative jeden Alters an. Dabei können Besucher*innen inspiriert von einer sachkundigen Erklärung hochkarätiger Werke selbst schöpferisch tätig werden. Das Egon Schiele Museum hat Dienstag bis Sonntag und feiertags von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Alle Infos zur öffentlichen Anreise finden Sie im Routenplaner VOR AnachB.

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge