17.6 C
Wien
Samstag, Juni 22, 2024

Beach Volleyball Europameisterschaft auf der Donauinsel

Bild: ©ACTS/Martin Steinthaler

Gute Nachrichten für alle Beach-Fans: Nach dem Gastspiel am Heumarkt finden die A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaften 2023 wieder vor großer Kulisse auf der Wiener Donauinsel statt. Die europäische Beach-Elite trifft sich vom 2. bis 6. August also erneut an der Stätte der Weltmeisterschaft 2017 sowie der Majors 2018 und 2019, die jeweils mehr als 100.000 Besucher*innen in ihren Bann zogen.

Wir verlosen vier Beach-­Packages: ­Inkludiert sind jeweils zwei Tickets für die Session 1 am Freitag, 4. August sowie je ein Beach-Jersey und ein Mini-Mikasa-Ball.

Attraktionen. Wer die aufregenden Spiele nicht verpassen möchte, sollte sich rasch Tickets sichern. Rund um die Red Bull Beach Arena warten zusätzliche Attraktionen wie das Beach Village, das bei freiem Eintritt zugänglich ist, samt Showbühne und Public Viewing. Das Eventgelände befindet sich zwischen der Floridsdorfer und der Brigittenauer Brücke. Öffentlich ist das Areal etwa mit der U6 (Handelskai bzw. Neue Donau) oder mit der Schnellbahn (S1, S2, S3, S4, S7, S45, jeweils Handelskai) bequem erreichbar.


INFO & TICKETS
2. bis 6. 8. 2023
beachvolleyball.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge