15.7 C
Wien
Montag, Oktober 3, 2022

Ben Bento in der Burggasse

Oh, là, là!

Sie heißen Felipe, Miguel oder Felix. Und sie schauen nicht nur verdammt gut aus, sondern halten auch bis zu 20 Jahre, sind handgemacht und ein wasserfester Begleiter für jede Gangart. Ein echter „Ben Bento" besteht aus speziell ausgewähltem Leder und wird in der traditionellen „Goodyear-Technik" rahmengenäht. Diese aufwendige Fertigungsprozedur erhöht den Tragekomfort, verspricht Inhaber Martin Kucera, der in seinem Laden unter dem Motto „Shoes & Sardines" auch mit portugiesischen Spezialitäten wie Sardinen, Portwein oder Olivenöl aufwartet. Übrigens: Damit auch Frauen mit kleineren Füßen in den Genuss der portugiesischen Treter kommen können, wurde eine Limited Edition in den Größen 38 und 39 beauftragt.

Schuhe von Ben Bento © Ben Bento

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.