4.4 C
Wien
Dienstag, November 29, 2022

Bob Dylans Jubiläumsalbum

Am 16. Oktober 1992 fand sich das Who’s who der Musikszene im New Yorker Madison Square Garden ein, um im Rahmen eines Riesen-Livekonzerts das damalige 30-jährige Bühnenjubiläum von Bob Dylan zu zelebrieren. Stars & Weggefährten wie Eric Clapton, Johnny Cash, George Harrison, Lou Reed, Stevie Wonder, Willie Nelson und Kris Kristofferson – um nur einige zu nennen – schöpften allesamt aus dem reichhaltigen Dylan’schen Songrepertoire, um dem Meister Tribut zu zollen. Legendär: Tracy Chapmans Annäherung an "The Times They Are a-Changin’", Neil Young mit "All Along the Watchtower" und "Rainy Day Women" in der Fassung von Tom Petty & the Heartbreakers. Nicht zu vergessen auch die "Mr. Tambourine"- Reminiszenz des Byrds-Gründers Roger McGuinn. Das historische Event mit seiner Starbesetzung war lange Zeit vergriffen und ist nun mit dem Titel "Bob Dylan – The 30th Anniversary Celebration Concert" (Sony) als überarbeitete 2CD-Deluxe-Edition (mit zusätzlichen Titeln) erschienen; die DVD/BluRay-Edition entstammt einem neuen HDVideomaster.

Bob Dylan ©Sony

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.