17.6 C
Wien
Freitag, Mai 24, 2024

Fesselnde Darstellung – Der Kissenmann im Off-Theater

Der Kissenmann ist bis 2. 6. 24 zu sehen. – ©Mirjam Koch

Das Off-Theater zeigt aktuell Martin McDonaghs „Der Kissenmann“. Bevor der renommierte Drehbuchautor und Regisseur Werke wie „Brügge sehen… und sterben?“, „7 Psychos“, „Three Billboards outside Ebbing, Missouri“ und „The Banshees of Inisherin“ auf die Leinwand brachte, schrieb er „Der Kissenmann“. Das Stück wurde 2003 im Londoner National Theatre uraufgeführt.

Unter der Regie von Benjamin Plautz werden die Zuschauer in eine beklemmende Welt des Verhörraums einer anonymen Polizeistation in einem totalitären Regime entführt. Die Theatergruppe präsentiert mit „Der Kissenmann“ eine fesselnde Darstellung der dunklen Geschichte um den Schriftsteller Katurian, dem bestialische Morde zur Last gelegt werden, die erschreckende Parallelen zu seinen eigenen Kurzgeschichten aufweisen. In einem verstörenden und skurrilen Verhör, das mit schwarzem Humor die Abgründe der menschlichen Psyche beleuchtet, entfaltet sich ein packendes Drama.

Besetzung

Die Besetzung mit Boris Popovic, Sebastian Pass, Rafael Schuchter und Thomas Höfner brilliert auf der Bühne und zieht das Publikum von Anfang an in ihren Bann. Ihre eindrucksvollen Darbietungen tragen maßgeblich dazu bei, dass die Zuschauer tief in die Handlung eintauchen und die Spannung bis zum Schluss aufrechterhalten bleibt. Die Premiere von „Der Kissenmann“ am 25. April 2024 war ein voller Erfolg und wird mit weiteren Aufführungen an verschiedenen Terminen im Mai und Juni fortgesetzt. Diese Inszenierung bietet ein einzigartiges Theatererlebnis, das es dem Publikum ermöglicht, sich von der beeindruckenden Darbietung und der intensiven Atmosphäre mitreißen zu lassen. „Der Kissenmann“ bietet eine intensive und packende Reise in die Abgründe der menschlichen Psyche, die noch lange nachwirken wird.


INFO
Bis 2. 6. 24
kissenmann.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge