27.7 C
Wien
Mittwoch, Juni 29, 2022

Die neuen Busse der Wiener Linien bieten allen Komfort

Umweltfreundlich, mehr Platz, weniger Stufen, vergrößerte Ein- und Ausstiegsbereiche, angenehm temperiert, modern beleuchtet und sogar ein Design, das von den Wienerinnen und Wienern mittels Online-Voting gewählt wurde – so präsentieren sich die neuen Mercedes- Citaro-Busse der Wiener Linien, die für staunende Blicke der Fahrgäste gesorgt haben. Seit 7. Jänner dieses Jahres sind die ersten 23 der insgesamt 217 neuen Busse auf den Linien 7A und 35A unterwegs. Weitere 57 Fahrzeuge folgen noch bis zum Jahresende. Durch ihren niedrigen Schadsto ffausstoß entsprechen die neuen Fahrzeuge den ab 2014 geltenden EURO-6-Abgasnormen, die eine Reduzierung der Emissionen auf ein Minimum vorsehen. Die Busse sind aber nicht nur umweltfreundlicher als ihre Vorgänger – sie sind auch leiser.

Der vergrößerte Ein- und Ausstiegsbereich bietet zudem mehr Raum für Kinderwägen und Rollstühle. Weniger Stufen, geringere Niveauunterschiede, breitere Durchgänge und eine Einstiegshöhe von 32 cm garantieren barrierefreien Zugang. Und um die Fahrt für die Fahrgäste angenehm zu gestalten, verfügen alle neuen Busse natürlich auch über eine Klimaanlage.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.