27.7 C
Wien
Mittwoch, Juni 29, 2022

Freikarten für Andreas Vitasek & Haderer-Maschek

Wenn Sie zwei Freikarten für eine der Vorstellungen haben möchten schreiben Sie bitte an info@vormagazin.at und nennen Sie uns die Vorstellung an der Sie interesse haben.

23.09.2014, 20.00 Uhr Rabenhof Wien , Andreas Vitasek "Sekundenschlaf"

Andreas Vitásek traumwandelt in seinem zwölften Soloprogramm auf dem dünnen Eis der Realität mit ihren Sollbruchstellen, Gewinnwarnungen und Paradigmenwechseln.

Auf seiner Tour de Farce durch die seelische Provinz trifft er Cerberus, den Höllenhund, versucht einen WLAN-Verstärker zu kaufen, besucht seine Ahnen und Namensvettern, erinnert sich an sein Europa, pflanzt Wunderbäume, erklärt die richtige Art Harakiri zu verüben und verliert vorübergehend sein Herz.

 

17.10.2014, 20.00 Uhr, Rabenhof Wien, Haderer-Maschek "Bye-bye Österreich!"

Österreich ist Songcontest! Währenddessen sitzen Spindi, Werner und Co. noch immer im nördlichen Eismeer fest und haben es sich gemütlich eingerichtet. Wird etwa Conchita Wurst die Puppenrepublik übernehmen? Und Gerry Kessler neuer Bundespräsident mit Birgit Sarata als First Lady?!

https://www.youtube.com/watch?v=iFDB5KnnVbg

 

Es steht ein begrenztes Kontingent zur Verfügung, die Karten werden nach dem Prinzip first come- first serve ausgegeben.

 

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.