19 C
Wien
Dienstag, Mai 17, 2022

Lohberger und das Klassentreffen der Gastronomie

Bild: ©Kolarik

Wenn Reinhard Hanusch, CEO des international renommierten Küchenherstellers Lohberger, zum „Who is Who Klassentreffen der Gastronomie“ lädt, folgen alle seinem Ruf – selbst bis nach Schalchen in Oberösterreich, dem Firmensitz von Lohberger.

Am 9. Mai 2022 lud Lohberger zum Branchentreffen aus ganz Österreich, Deutschland und selbst aus Portugal.

Dutzende Michelin-Sterne und noch mehr Gault&Millau Hauben Köchinnen und Köche reisten nach Schalchen; wie die beiden Wahl-Portugiesen Dieter Koschina und Hans Neuner, aus der BMW-Welt München Bobby Bräuer, die Gastronomie Legenden Rudi & Karl Obauer und Heinz Winkler, heimische Stars wie Roland Trettl, Lukas Nagl, Alain Weissgerber, Johannes Nuding, Oliver Scheiblauer, die TV-Köche Veronique Witzigmann, Mike Süsser und Bernd Arold u.v.a.m. fanden den Weg in die 4.000 Seelengemeinde in Oberösterreich.

Am 9. Mai 2022 lud Lohberger zum Branchentreffen aus ganz Österreich, Deutschland und selbst aus Portugal.
Wenn Reinhard Hanusch, CEO des international renommierten Küchenherstellers Lohberger, zum „Who is Who Klassentreffen der Gastronomie“ lädt, folgen alle seinem Ruf. – ©Kolarik

Partner wie Hans Reisetbauer, Bernhard Ott, Johannes Kattus, Albert Gesellmann, Fritz Wininger, Monika Tement, Heinz Velich u.v.a.m. unterstützen mit großem persönlichen Einsatz den Gastronomie-Event des Jahres.

70 Schüler:innen österreichischer Tourismusschulen stellten ihr Können unter Beweis und unterstützten tatkräftig im Service und in der Küche. 

Unter dem Motto „der über Generationen verbindenden Kraft des Herdes“ begrüßten Moderator und Ö3-Wecker Legende Hary Raithofer, der CEO von Lohberger Reinhard Hanusch und Stefan Ratzenberger die rund 500 Gäste im eigens am Firmensitz aufgestellten 750 qm großen Festzelt.

In einer Zeit, wo es so viel Trennendes gibt, wollen wir Menschen zusammen bringen.”, so Reinhard Hanusch; und weiter „Der Zusammenhalt der Branche, der gemeinsame Blick in die Zukunft und auf unseren Nachwuchs, das Bekenntnis zu Regionalität und Saisonalität – all das sind Faktoren unserer Gastlichkeit. Heute und erst recht von morgen.

Auch die scheidende Tourismusministerin Elisabeth Köstinger richtete in einer Video Grußbotschaft dankende Worte an Lohberger und Reinhard Hanusch für die ergriffene Initiative für die Gastronomie- und Tourismusbranche. Der Spartenobmann für Gastronomie der Wirtschaftskammer Österreich, Mario Pulker fand ebenso den Weg zu Lohberger.

€ 50.000 Unterstützung für Flüchtlinge aus der Ukraine
Viele junge Ukrainer:innen konnten ob des herrschenden Krieges ihre Ausbildung in der Gastronomie- und Tourismusbranche in der Ukraine nicht mehr beenden.

Krieg darf kein Hinderungsgrund für Ausbildung und berufliche Zukunft sein!“, so Reinhard Hanusch; und weiter „Daher freut es mich ungemein, dass wir gemeinsam die Ausbildung der jungen Ukrainerinnen und Ukrainer in Österreich sicherstellen dürfen!“.

Im Rahmen des Events wurde eine groß angelegte Versteigerung zugunsten der jungen Ukrainerinnen und Ukrainer veranstaltet. Freunde der Firma Lohberger erklärten sich bereit Raritäten und besondere Überraschungen beizusteuern.

Zur Versteigerung gelangten:

  • ein Spezial Menü für vier Personen bei 3 Michelin Sternekoch Juan Amador   
  • einer der ersten Tische für sechs Personen bei 3 Michelin Sternekoch Johannes Nuding in Hall/Tirol
  • ein Koch-Event zuhause oder am Chefs Table in Korneuburg mit Oliver Scheiblauer
  • zwei Tische inkl. Essen und Trinken für je 10 Personen am Eröffnungstag des Münchner Oktoberfests im Schottenhamel Zelt
  • eine Sonderedition von Wein- und Schnapsraritäten in Magnum oder Doppel-Magnum Flaschen der anwesenden Winzer. Das Besondere: keine der Flaschen gibt es noch zu kaufen!
  • Grillkurs für 10 Personen mit „Fleischpapst“ Ludwig Maurer
  • Gala Abend und Nächtigung auf Gut Steinbach von Klaus Graf von Moltke
  • 4 Hauben Menü und Nächtigung im Taubenkobel von Familie Eselböck und Alain Weissgerber
  • ein Tisch für 10 Personen inkl. Essen und Trinken auf der Brunner Wiesn´ von Mario Repa
  • Titelseite und vier Seiten Bericht im Gastronomie Magazin Rolling Pin von Jürgen Pichler

Lohberger Heiz + Kochgeräte Technologie GmbH
Das Oberösterreichische Unternehmen Lohberger steht seit bald 100 Jahren für Kochen und Heizen im traditionellen Sinn. Mittlerweile ist Lohberger weit über die Grenzen Oberösterreichs und Österreichs bekannt und etabliert.


Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.