14.4 C
Wien
Freitag, Mai 24, 2024

Quietschbunte Popmusik – „Pikant“ von Ankathie Koi

©Ina Aydogan

Als „modernen Retro-Pop“ bezeichnet Ankathie Koi den Sound ihres neuen Albums „Pikant“, das am 26. April erscheint. Die gelungenen Songs stecken voller Liebe, Leidenschaft sowie lebenskluger Weisheit und laden zum Tanzen ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


„Jede Schwere mach ich leicht für dich, in jede dunkle Spalte werf ich Licht.“
Ankathie Koi veröffentlicht am 26. April ein neues Album. Es heißt „Pikant“ und enthält neun Lieder voll Liebe, Leidenschaft und lebenskluger Weisheit, gegossen in tanzbare Dreiminüter. Knietief watet die Sängerin in der Ästhetik der unbeschwerten mittleren 1980er, vor Retro-Kitsch bleibt sie aber angenehm gefeit. „Pikant“ ist erwachsen und doch kein bisschen desillusioniert, quietschbunt und stilbewusst zugleich. Es buchstabiert Pop in Großbuchstaben und macht die Welt damit für ein knappes halbes Stündchen zu einem besseren Ort.


INFO
Ankathie Koi – Pikant
Erhältlich ab 26. 4. 24

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge