16.1 C
Wien
Montag, September 26, 2022

Schickgasse

Das Projekt. Die Wohnanlage des Bauträgers Familienwohnbau mit 57 geförderten Mietwohnungen besteht aus einem L-förmigen Baukörper und wird durch drei Stiegen erschlossen. Das Wohnungsangebot beinhaltet Zwei- bis Fünf- Zimmer-Wohnungen in Größen zwischen 56 und 147 m2. Es gibt Geschoßwohnungen und Maisonetten – letztere sind auch für die Kombination Arbeiten & Wohnen ideal geeignet. Die Wohnungen verfügen über eine kontrollierte Wohnraumlüftung und Fußbodenheizung. Was private Freiräume angeht, können sich die zukünftigen Bewohner über Loggien/Balkone, Terrassen und Nutzergärten freuen.

Die Lage. Das neue Wohnprojekt liegt direkt an der U2 (Station Hardeggasse), auf Grünlage müssen die zukünftigen Bewohner trotzdem nicht verzichten: Das Naherholungsgebiet Lobau ist nicht allzu weit entfernt. In unmittelbarer Nachbarschaft, in der Langobardenstraße und der Stadlauer Straße, sind diverse Lebensmittelmärkte und Geschäfte des täglichen Bedarfs zu finden. Für ausgedehntere Shoppingausflüge bietet sich der Gewerbepark Stadlau an. Für eine bunte Freizeitgestaltung und Erholung eignen sich die Alte Donau und die Donauinsel.

Eckdaten 22., Schickgasse Bauträger: Familienwohnbau 57 geförderte Mietwohnungen Bezugstermin: Sommer 2014 Geschäfte im EG und Büros im 1. OG, begrünte Schallschutzwand zur U-Bahn (mit Photovoltaik- Zellen aufrüstbar), anmietbare Lagerflächen

Info: www.wohnservice-wien.at 

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.