6.8 C
Wien
Dienstag, April 16, 2024

Spannende Berufswelten kennenlernen – Der Töchtertag

Am 25. April ist Töchtertag. – ©Stadt Wien/David Bohmann

Was macht eigentlich eine Flugzeugtechnikerin? Wie sieht der Alltag einer Feuerwehrfrau aus? Beim Wiener Töchtertag am 25. April gibt es Einblicke in spannende Berufsfelder.

Mit dem Töchtertag MINI für Mädchen im Kindergartenalter gibt es heuer auch ein neues Format. Um Anmeldung wird gebeten.

Unter dem Motto „It’s my Future!“ läuft die Anmeldung für den 23. Wiener Töchtertag. Die Initiative ermöglicht heuer Schülerinnen ab der 1. Klasse Mittelschule oder Gymnasium bis zur Matura einen Tag lang in verschiedene Berufsfelder einzutauchen. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als 4.000 Mädchen am Aktionstag teil und besuchten 250 Unternehmen, die Einblicke in Technik, Naturwissenschaften, IT und Handwerk ermöglichten. Die Anmeldung ist auf www.toechtertag.at möglich.

Ob Einblicke in Wiener IT-Unternehmen, Handwerksbetriebe oder Werkstätten – beim Töchtertag erwarten spannende Aktivitäten und praktische Aufgaben die Teilnehmerinnen. Was außerdem nicht fehlen darf: Interessante Frauen aus dem Unternehmen kennenzulernen und persönliche Eindrücke von ihrem Arbeitsalltag zu bekommen.

Denn genau darum geht es: Mädchen auf ihrem eigenen Weg unterstützen und ihnen die große Vielfalt an beruflichen Möglichkeiten in Wien aufzeigen, unabhängig von gesellschaftlichen Rollenklischees.


INFO
toechtertag.at

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge