12.9 C
Wien
Samstag, Oktober 1, 2022

Stadtlauerstraße/Star22

Das Projekt. Die Wohnhausanlage des Bauträgers GEWOG umfasst insgesamt 110 geförderte Wohnungen. Die 84 geförderten Mietwohnungen mit Eigentumsoption sind in Größen zwischen 54 und 130 m2 (zwei bis vier Zimmer) geplant, die 26 geförderten Eigentumswohnungen werden zwischen 62 und 131 m2 (zwei bis fünf Zimmer) groß sein. Es sind sowohl Geschoßwohnungen als auch Maisonetten (im 6. OG und DG) vorgesehen.

Die Lage. Zukünftige Bewohner von STAR22 erwartet eine optimale Infrastruktur: Ein Einkaufszentrum sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind nicht weit entfernt. Ebenfalls auf dem Gebiet von STAR22 werden ein Ärztezentrum (in der Makebagasse), ein Caritas-Pflegeheim und ein Studentenheim von home4students beheimatet sein. Öffentlich ist die Wohnhausanlage mit der S80 (Station Erzherzog- Karl-Straße) sowie mit den Autobuslinien 26A, 86A und 87A gut erreichbar, die U2-Station Hardeggasse liegt etwa 850 Meter entfernt.

Info: www.wohnservice-wien.at GEWOG Bezahlte Anzeige Architekt DI Eckdaten 22., Stadlauer Straße 54–56 Bauträger: GEWOG 84 geförderte Mietwohnungen 26 geförderte Eigentumswohnungen Bezugstermin: Frühjahr 2015 STAR22 – Studentenheim, ein Pflegeheim, ein Kindergarten, Büros, vertikale Gärten an der Fassade, Fitnessstudio, kontrollierte Wohnraumlüftung, flexible Grundrisse, Quartiersplatz „Piazza“

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.