13 C
Wien
Montag, September 26, 2022

Tele-Archäologie

Falls Sie sich schon immer gefragt haben, warum im Untergeschoß der Schweglerstraße so komische Sachen zu sehen sind, hier kommt die Antwort: Das ist Kunst! Nein, jetzt im Ernst. Die Skulptur nennt sich „Tele- Archäologie“ und stammt von dem koreanischen Komponisten und Künstler Nam June Paik. Die gemauerte Figur besteht aus alten Ziegeln des Wiener Ziegelmuseums, Monitore zeigen Videos, in denen es um die Wiener U-Bahn, das Technische Museum Wien und die historische Entwicklung der Stadt geht. Alles klar?

Nam June Paik … war ein aus Südkorea stammender Komponist und bildender Künstler (1932-2006) und gilt als Begründer der Video- und Medienkunst.

Info: U3 Schweglerstraße

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.