22.2 C
Wien
Freitag, Juni 14, 2024

Vielschichtiger Bilderkosmos – All You Need is Love im Westlicht

Bild: ©David Magnus

Die Beatles sind die bis heute erfolgreichste Band der Musikgeschichte. Mit zum Teil noch nie gezeigten Aufnahmen dokumentiert das Fotomuseum WestLicht mit der Schau „All You Need Is Love“ eindrucksvoll, wie die Kraft der Bilder das Phänomen Beatles erst möglich gemacht hat.

Weltstars

Sie haben mehr als eine Milliarde Platten verkauft, 30 Nummer-Eins-Hits produziert, sind als erste Popmusiker live im Fernsehen aufgetreten und haben erstmals Open Air Stadien gefüllt: Die Beatles sind die bis heute erfolgreichste Band der Musikgeschichte.

Die Vier aus Liverpool prägten aber nicht nur die Musik, die Mode und den Zeitgeist der 1960er Jahre – sie veränderten auch die Gesellschaft als Ganzes.

Mit zu ihrem kometenhaften Aufstieg beigetragen haben nicht zuletzt jene Fotograf:innen, die alle Facetten und jeden Moment ihrer nur zehn Jahre dauernden Bandgeschichte festgehalten haben. Ihre Fotos wurden milliardenfach auf Plattenhüllen, Zeitungscovern, Postern, Autogrammkarten und sogar Kaugummibildchen reproduziert und prägten bald das Weltbild einer ganzen Generation.

„Ohne die Kraft der Bilder wäre das Phänomen Beatles in dieser Form nicht möglich gewesen“, sagt WestLicht-Chef Peter Coeln. „Die Fotografie war für die Beatlemania ein ebenso wichtiger Treibstoff wie die Musik selbst und hat mit dazu beigetragen, die Welt ein wenig bunter, lustvoller und auch gerechter zu machen.“

Raritäten

Mit 120 Bildern, zahlreichen Original-Magazinen und raren LP-Covern zeigt die Ausstellung All You Need Is Love wie der bis dahin einmalige Starkult immer wieder aufs Neue befeuert wurde. Von den imagebildenden Bandporträts über hautnahe Reportagen bis hin zu Richard Avedons psychedelischen Pop-Art-Postern zieht sich dabei eine Botschaft quer durch den gesamten Bilderkosmos: „Die Band und ihre Fotograf:innen haben immer wieder mit den damals gültigen Bildkonventionen gebrochen und den jugendlichen Fans damit die perfekte Projektionsfläche geboten“, sagt WestLicht-Kurator Fabian Knierim. „Jugendkultur als Massenphänomen wurde mit den Beatles überhaupt erst erfunden.“


INFO
Bis 6. 8. 2023
Westbahnstraße 40, 1070 Wien
westlicht.com

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge