20.3 C
Wien
Freitag, Juni 14, 2024

Vorhang auf: Kultursommer Wieden

Kunst und Kultur im öffentlichen Raum: Ab Juni jagt wieder eine Veranstaltung die nächste im Bezirk – es wird geschauspielert, musiziert und getanzt.

Der Terminkalender wird in den Sommermonaten wieder gut gefüllt sein – bietet der Kultursommer Wieden doch ein wahnsinnig abwechslungsreiches Programm. Da heißt es für Kulturbegeisterte gut selektieren. „Wir wollen im Sommer dazu beitragen, dass sich alle im öffentlichen Raum wohlfühlen, dass Kunst und Kultur Platz finden und dass sich alle entspannen, erholen und unterhalten können“, freut sich auch Bezirks­chefin Lea Halbwidl auf die kommenden Monate.

Programm-Höhepunkte

Das Theater im Gemeindebau feiert am 4. 6. mit dem Nestroy-Stück „Der Talismann“ am Elisabethplatz Premiere. Dort startet am 10. 6. auch die Konzertreihe #musikbefreit. „Göttliche“ Wiener Musik gibt es außerdem von den Divinerinnen am 9. 7. im Innenhof der Wiedner Hauptstraße 35 zu hören und Gerald Votava präsentiert am 13. 9. im Amtshaus Wieden Gedichte von Christine Nöstlinger. Für die Kleinen werden die Zauberschule oder die Aufführung von „Das Kleine ich bin ich“ zum Highlight.

Das ganze Programm auf: wien.gv.at/bezirke/wieden

Latest Posts

Anzeige

Für den vormagazin-Newsletter anmelden – Bleib mit uns in Bewegung

Neueste Beiträge