5.4 C
Wien
Sonntag, November 27, 2022

VORhören mit Magdalena Hahnkamper

Am Anfang stand das Klavier. Ihr stärkstes, frühkindliches Auftrittserlebnis: im selbstgewählten Mistkübelkostüm auf der Musikschulbühne, ein recht dissonantes Stück zum Sprechgesang der Klavierlehrerin spielend. Heute ist Madgalena Hahnkamper wagemutige Jazzsängerin, Kabarettistin, Performancekünstlerin und sprechende Statue mit erhobenem Zeigefinger – zerrupft und zersaust sitzt die junge Musikerin am Klavier oder am Computer und wartet auf den inspirierenden Musenkuss. Das Hörspiel megalodon/na plus ist ein Querschnitt durch ihr vielfältiges künstlerisches Schaffen der vergangenen zwei Jahre. Es entstand im Zuge des Ö1-Wettbewerbs „Lyrik hautnah“ in Amsterdam mit dem Bassklarinettisten Jason Alder und wird in Wien mit dem Jazzpianisten Jörg Leichtfried und dem Klezmore-Bassklarinettisten Maciej Golebiowski weitergeführt. (Selbst-)ironisch, grauenhaft, komisch, feministisch und liebevoll sanft beschreibt Madgalena ihren Stil. „Prinzipiell lege ich mich nicht gerne auf Stile fest. Ein Stück wird oft zu dem, was es selbst sein möchte, nicht zur Uridee der Komponistin oder Autorin“, erzählt die Künstlerin mit einer Vorliebe für Wiener Würstelstände. Live zu erleben ist Magdalena mit megalodon/na plus am 22. Jänner 2015 im BRICK-5.

Mehr Termine auf magdalenahahnkamper.com

Mix anhören auf: soundcloud.com/ vormagazin

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.