23 C
Wien
Donnerstag, Oktober 6, 2022

Weingut Gustav Krug

Gustav Krug weiß, was er will: ausgezeichneten Wein! Gut, dass er dabei von der ganzen Familie unterstützt wird: Während er mit seinem Vater das Gumpoldskirchner Weingut betreut, kümmern sich Sabine Krug und seine Mutter um die Gäste im Familienheurigen, dem Alten Zechhaus. Mit diesem wird den Besuchern ein gemütlicher Ort geboten, an dem sie die Hausweine gemeinsam mit traditionellen Speisen verkosten können – sei es im alten Gewölbekeller, im romantischen gotischen Dachboden oder auf der begrünten Sonnenterrasse.

Das Weingut selbst besteht bereit seit 1746, heute werden 34 Hektar rund um Gumpoldskirchen, knapp 20 Kilometer südlich von Wien, bewirtschaftet. Die Lehm- und Kalkböden und das gute Klima sorgen für beste Voraussetzungen für den Anbau von Weiß- sowie Rotweinen.

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.