14.2 C
Wien
Samstag, September 24, 2022

Ab ins kühle Nass: Sommerfrische in Wien

Bild: MA44/Votava

In den Wiener Bädern mit ihren beachtlichen 603.420 m2 Liegefläche kann man nicht nur planschen, ins Wasser rutschen, spielen oder sonnenbaden. In den Sommerferien gibt es auch jede Menge Aktivitäten, z. B. jeden Donnerstag im Familienbad Schweizergarten (11 Uhr) und in den Freibädern Laaerbergbad (13.30 Uhr) und Angelibad (15.30 Uhr) erlebnispädagogischen Englischunterricht. An Tagen mit hoher Besucher*innenfrequenz bzw. am Wochenende empfiehlt sich ein Blick auf die Bäderampel, wo sich die aktuelle Auslastung aller städtischen Bäder findet.

Bäderampel

Badebesuch planen: Die praktische Bäder­ampel zeigt die aktuelle Auslastung in den Wiener Bädern an. Tickets am besten schon vor dem Baden online sichern!

Sommerbäder – Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag: 8 bis 20 Uhr   
wien.gv.at/baeder
wien.gv.at/baederampel

Latest Posts

Anzeigespot_img

Neueste Beiträge

Bleib in Kontakt

Abonniere unseren Newsletter, um über alle Neuigkeiten automatisch informiert zu werden.